Menü
Skalpell.at
Skalpell.at - News

Sehr geehrtes Team,

anbei schicke ich den Folder für die RINGVORLESUNG Gender Medizin: „Infektiologie, Immunologie, Transplantationim“ kommenden Wintersemester 15/16, mit der Bitte um Veröffentlichung.

Vielen Dank!

----------------------------------------------------------------------------------------

Mit freundlichen Grüßen
Maria Fellner
Sekretariat
Koordinationsstelle für Gleichstellung, Frauenförderung und Geschlechterforschung an der Medizinischen Universität Innsbruck
Innrain 36, 3. Stock
A-6020 Innsbruck
Tel.:  +43 512 9003-71855
Fax:   +43 512 9003-73821
eMail: maria.fellner@i-med.ac.at
http://www.gendermed.at

Liebe Studierende, anbei findet ihr eine Stellenausschreibung für einen PhD auf der Unfallchirurgie.

Ferienöffnungszeiten für das Sekretariat der ÖH Medizin in der Woche vom 27. Juli bis 02. August 2015:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag:   9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Im August ist das Sekretariat geschlossen!

Außerhalb der Öffnungszeiten und für Terminvereinbarungen sind wir unter sekretariat@skalpell.at erreichbar!

Wir wünschen euch schöne, erholsame Ferien!

Deine ÖH Medizin

Im Wintersemester 2015/16 wird das Wahlfach "AMPOL - Seminar (AllgemeinMedizin/Problem-Orientiertes Lernen)" angeboten.

Das Seminar mit 2 Semester-Wochenstunden bietet eine evidenzbasierte Vorbereitung auf das Allgemeinmedizin-KPJ im POL-Format.
Das Wahlfach wird ab Wintersemester jeweils Montags von 19:30 bis 21:00 Uhr im kleinen Hörsaal Chirurgie angeboten.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf max. 30 StudentInnen, bevorzugt werden Studierende des 9./10. Semesters.

Restplätze sind derzeit noch verfügbar, die Reihung erfolgt nach Anmeldedatum.

 

Anmeldungen bitte an Dr. Herbert Bachler: bachler@tgam.at

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studierende,


für Studierende der klinischen Semester bieten wir erstmals im kommenden Wintersemester das einwöchige Intensivseminar "Me(h)er Wirbelsäule" an der Universitätsklinik für Orthopädie an.

Die Teilnahme ist kostenlos und beinhaltet ein attraktives Programm mit einem ausgewogenen Mix an praktischen Übungen und theoretischen Lerninhalten.  Das Seminar ist eine gute Gelegenheit, sich eingehend mit der Diagnostik und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen auseinanderzusetzten und gleichzeitig ein besseres Verständnis von wesentlichen orthopädisch-unfallchirurgischen Behandlungsprinzipien zu bekommen.

Teilnehmer/-innen bekommen vom Studiensekretariat 2.65 Semesterstunden anerkannt.  Die Veranstaltung ist für maximal 15 Teilnehmern/-innen konzipiert. Freie Plätze werden nach dem Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung vergeben.


Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an mich oder Fr. Sprenger wenden. 


MfG,
Max Reinhold

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Humanmedizin,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

vom 02.-05.09.2015 findet die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) in München statt.
In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal spezielle Sitzungen für Studenten der Humanmedizin, für welche die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Daher ist eine kurze Bewerbung/Anmeldung erforderlich.

 

Weitere Informationen zur DGKJ-Jahrestagung finden Sie auf der Homepage www.dgkj2015.de.         

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen und viele interessierte Studenten.
Für Fragen oder Informationen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.

 

mit freundlichen Grüßen,

 

Prof. Dr. K.-P. Zimmer
Kongresspräsident der DGKJ-Jahrestagung, 
Wissenschaftliche Leitung                              


Prof. Dr. S. Wudy
 
Wissenschaftliche Leitung


J. Ortwein, Ärztin
Organisation/Wiss. Sekretariat

 

Der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal bietet auch allen Studierenden der Medizinischen Universität Innsbruck Fahrradhelme der MARKE KED (Größe M und L, Farbe silber matt) zum Selbstkostenpreis von € 46,00 an. Zu jedem Fahrradhelm gibt es ein Erste-Hilfe-Set gratis dazu.

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit unterstützt diese Aktion und stellt dazu Fahrradsattelüberzüge, Reflektorbänder und eine Broschüre für Sicherheitstipps zur Verfügung, die beim Kauf eines Helmes kostenlos erhältlich sind.

 

Die Fahrradhelme können im Büro des Betriebsrats nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter Tel. DW 25806 anprobiert und per Barzahlung gekauft werden. Pro Studierendem kann nach Vorlage des Studierendenausweises 1 Fahrradhelm ausgegeben werden. Die Öffnungszeiten des Büros sind aktuell auf der BR-Homepage unter https://www.i-med.ac.at/betriebsrat1/ ersichtlich.

 

Weitere Informationen zum Fahrradhelm unter:

https://www.i-med.ac.at/betriebsrat1/service/Fahrradhelmaktion-Infos.pdf

 

Der Fahrradhelm bekam beim Öko-Test 06/2013 die Testnote ?sehr gut?, Detailbericht unter:

https://www.i-med.ac.at/betriebsrat1/service/Test-Fahrradhelme-oekotest-06_2013.pdf
Seite 1 von 83

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Facebook

Wir posten auch auf Facebook regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Skalpell.at auf Facebook

Der Medicus auf Facebook

Die Bücherbörse auf Facebook

Go to top