Menü
Skalpell.at
Skalpell.at - News

Das Wahlfach "klinische Computertomographie" richtet sich an alle Studierenden der Humanmedizin und soll ein vertieftes Wissen über die Technik der Computertomographie vermitteln.

Inhalt:

    • Technik, geschichtliche Entwicklung
    • verschiedene Ausprägungen, Mikro-CT, Mehrzeilen-CTs, Dual- Energy- CTs, Volumentomographie, DVT und ihre Einsätze in den verschiedenen klinischen Fächern.
    • Nachverarbeitungsmöglichkeiten, Ausrichtung der Technik auf bestimmte Fragestellungen z.B. Darstellung von Metall, Blut, zeitliche Auflösung usw.

Termine: noch am 22.11., 6.12. und 20.12. (Wochentag: Donnerstag) jeweils von 09:15 - 11:00 Uhr.

Ort: "Aquarium" (gegenüber der CT-Anmeldung im MZA, Parterre)

Bei Interesse findet ihr die Veranstaltung hier im i-med.inside: https://inside.i-med.ac.at/online/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=858997 (LV#: 226010)

Dr. Gasteiger bietet das Wahlfach "Kreislauf beim kritisch kranken Patienten" an. Das erste Treffen für das Wahlfach findet am Dienstag, den 27.11.2018 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr statt. Ort: Kinder-Herzzentrum, 5. Stock, Konferenzzimmer der Anästhesie und Intensivmedizin! Alle weiteren Termine werden am 27.11.2018 bekannt gegeben!

Programm:

Tag Zeit Inhalt Einführung/Seminarr. Inhalt Intensivstationen
1 14:00-17:00 Kreislaufphysiolgie und Hämodynamisches Monitoring Praktische Übungen
2 14:00-17:00 Kreislaufpathophysiologie medikamentöse Therapie Praktische Übungen
3 14:00-17:00 Der septische Patient Praktische Übungen
4 14:00-17:00 Der Polytraumapatient Praktische Übungen
5 14:00-17:00 Lungenversagen/Rechtsherzversagen Praktische Übungen
6 14:00-17:00 Der kardiogene Schock
Mechanische Unterstützung (ECMO etc.)
Praktische Übungen
7 14:00-17:00 Pathophysiologie bei ausgewählten Fällen Praktische Übungen

Das Studentenmagazin "Die Zeitlos" lädt zum "Students Snow Day Vol. 2" ein. Aus dem Veranstaltungstext:

Direkt von Innsbruck geht es auf die Pisten vom Kaunertaler Gletscher zu einem lässigen Frühwintertag im Schnee. Neben dem obligatorischen Skifahren/Snowboarden im komplett neuen Snowpark Kaunertal aka #FALLRUNS, wollen wir Studierende aus den verschiedenen Hochschulen und Studiengängen Innsbrucks zusammenbringen:

  • Was kostet‘s: Ticket 29€ (Skipass + Shuttle) +2 € Kaution für die Karte
  • Hin und Zurück: Gratis Bus-Shuttle von und nach Innsbruck
  • Für Zwischendurch: Zeitlos-Base mit guter Musik, witzigen Spielen zum Kennenlernen und natürlich zum Chillen
  • Trau dich: Kostenloses Coaching im Snowpark Kaunertal speziell für Park-AnfängerInnen
  • Tickets: Gibt es bei deinen Zeitlos-VertreterInnen, per PN auf unserer FB Seite oder einfach per Email an medienimperium@diezeitlos.at: limitierte Anzahl an Tickets - first come, first serve!

Treffpunkt ist um 07.50 Uhr an der Heiliggeiststraße (ehemalige Fernbushaltestelle)! Und um ca. 17 Uhr machen wir uns dann auf den Weg zurück nach Innsbruck.

Weitere Infos gibts beimzugehörigen Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/182464009322960/?ti=icl
zeitlos students snow day

Der Psychiater Franz Altenstrasser und der Psychologe Raimund Alber berichten von ihren Hilfseinsätzen für Ärzte ohne Grenzen in vergessenen Krisenregionen. Wie wirken sich humanitäre Krisen in Ländern wie Tansania oder der Ukraine auf die Psyche von Menschen aus? Wie funktioniert Erste Hilfe nach traumatischen Erlebnissen? Und wie unterscheidet sich die Hilfe für Menschen in Krisengebieten von jener in Österreich?

Wann & Wo:
20. November 2018 19 Uhr
TREIBHAUS IM TURM, Angerzellgasse 8, am Volksgarten, Innsbruck
Dr. Franz Altenstrasser, Psychiater
Raimund Alber, Psychologe
Im Anschluss werden Fragen aus dem Publikum beantwortet.
Durch den Abend führt Marion Jaros-Nitsch, Ärzte ohne Grenzen

Bitte um Anmeldung:
veranstaltung@aerzte-ohne-grenzen.at

Der Psychiater Franz Altenstrasser und der Psychologe Raimund Alber berichten von ihren Hilfseinsätzen für Ärzte ohne Grenzen in vergessenen Krisenregionen. Wie wirken sich humanitäre Krisen in Ländern wie Tansania oder der Ukraine auf die Psyche von Menschen aus? Wie funktioniert Erste Hilfe nach traumatischen Erlebnissen? Und wie unterscheidet sich die Hilfe für Menschen in Krisengebieten von jener in Österreich?

Wann & Wo:
20. November 2018 19 Uhr
TREIBHAUS IM TURM, Angerzellgasse 8, am Volksgarten, Innsbruck
Dr. Franz Altenstrasser, Psychiater
Raimund Alber, Psychologe

Im Anschluss werden Fragen aus dem Publikum beantwortet.Durch den Abend führt Marion Jaros-Nitsch, Ärzte ohne Grenzen

Bitte um Anmeldung:
veranstaltung@aerzte-ohne-grenzen.at

ALUMN-I-MED lädt Sie sehr herzlich zum Podiumsgespräch mit Formel 1 Teamchef Franz Tost: „Entscheidungen an der Grenze des Machbaren“ ein. Dieses findet am Dienstag, 4. Dezember 2018, um 18.00 Uhr in der Aula der Universität Innsbruck, Christoph-Probst-Platz 1, Innrain 52, 6020 Innsbruck statt. Bitte um Anmeldung bis 3.12.2018:
https://www.i-med.ac.at/event/alumnimed_vortrag.html
Wir freuen uns sehr, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Du bist schwanger und unscher wie es jetzt im Studium weitergehen soll? 

Die Betriebsärztin der Tirol Kliniken bietet für Studierende eine Mutterschutzberatung an! Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten (0512 22013 oder 0512 25817). Selbstverständlich kannst du auch täglich von 7:30 - 12:00 Uhr in die Ambulanz kommen.
Die Betriebsärztin befindet sich am Klinikgelände neben der Blutbank.

Seite 3 von 141

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top